Nicholson Baker

Rolltreppe

oder Die Herkunft der Dinge 

Die Rolltreppe rollt, der Plastiktrinkhalm neigt sich in die Milchtüte, und wo, wenn nicht auf der Firmentoilette, erleben wir die hohe Kunst der Mechanik in so reiner Form. Der amerikanische Büroangestellte Howie erfährt in der Mittagspause jäh die "rätselhafte Beziehung zwischen Mensch und Ding". (FAZ) Nicholson Bakers Roman über die ganz gewöhnlichen Gegenstände unseres Alltags ist einer der ungewöhnlichsten Romane unserer Zeit. Mit köstlichem Raffinement beschreibt er die Herrschaft der zahllosen Unwichtigkeiten des Lebens über uns und unsere Zeit. Ein "souverän erzähltes, hintergründig schlaues Buch". (Süddeutsche Zeitung).

Themen:   Vereinigte Staaten von Amerika, USA; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top