Moritz Piehler (Hg.)

«Weil ich einfach sehr gut aussehe.»

Erschreckend wahre Worte von Donald J. Trump 

Seit dem 20. Januar haben die USA einen neuen Präsidenten – doch wer ist dieser Donald Trump eigentlich? Businessmogul oder Dampfplauderer? Populistischer Hetzer oder doch nur geschickter Selbstvermarkter im Kampf gegen das Establishment? Was wird seine Politik sein? Und wie steht er wirklich zu Frauen? Schon zu Beginn seiner Amtszeit zeigt sich, wohin die politische Reise gehen soll. Aber Trump war ohnehin noch nie zurückhaltend mit seiner Meinung. Wenn man sich selbst ein Bild machen möchte von den An- und Absichten des mächtigsten Mannes der Welt, lässt man ihn am besten für sich selbst sprechen:
«Ich könnte in der Mitte der 5th Avenue stehen und jemanden erschießen und würde keine Stimmen verlieren.»
«Wir haben bei den Ungebildeten gewonnen. Ich liebe ungebildete Menschen.»
«Ich will nicht Präsident werden. Ich bin mir hundertprozentig sicher.»
«Jeder liebt mich.»
Gäbe es diesen Mann nicht, man müsste ihn erfinden. Er war bereits Baulöwe, Multimillionär, Showmaster, Werbefigur – und nun ist Donald Trump tatsächlich der 45. US-Präsident. Was er von sich gibt, schwankt dabei stets zwischen Größenwahn und Absurdität. Seine politische Meinung wechselt er schneller als andere ihre Unterhose. Dieses Buch versammelt die krassesten Sprüche des Republikaners: haarsträubend, entlarvend und provozierend.

Themen:   Vereinigte Staaten von Amerika, USA; Parodie: Sachbuch; Politik und Staat; Geschenkbücher

Top