Mirko Gutjahr

Die Spur der Scherben

Eine archäologische Deutschlandreise 

Wer war der erste Deutsche? Was aß und wie überlebte man in der Steinzeit? Warum stammt das älteste Rad der Welt aus Schwaben? Woran glaubten die Bronzezeit-Hessen, die ihrer Fürsten-Statue Micky-Maus-Ohren gaben? Wie lebte Luther wirklich? Und warum in aller Welt liegen in Schillers Grab gleich zwei Schädel, von denen keiner der echte ist? Mirko Gutjahr, selbst Archäologe, erzählt, wie Archäologen heute arbeiten. Er unternimmt dafür eine unterhaltsame Reise zu Funden, Forschern und Entdeckern – von der Nordsee bis zum Bodensee, von der Altsteinzeit bis in die Gegenwart.

Themen:   Deutschland; Archäologie; Geschichte; Archäologische Wissenschaften, Methoden, Techniken

Top