Matt Rudd

Rumeiern

AUCH Landei WILL GELERNT SEIN.
William Walker ist mit seiner Traumfrau Isabel verheiratet — was niemanden mehr verwundert als ihn selbst. Außerdem ist er Vater geworden, und schon bald folgt der Umzug aufs Land. Doch von wegen Idylle: William tut sich schwer mit Haus und Nutzvieh. Schnell hat er die ganze Dorfgemeinde gegen sich aufgebracht. Ausgleich im Job fehlt gänzlich, denn gerade hat die blutjunge Praktikantin William eiskalt ausgebootet. Doch er ist entschlossen, seinen Weg zu gehen — notfalls über Hühnerleichen . . .

Themen:   England; für Männer und/oder Jungen; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Zeitgenössische Lifestyle-Literatur; Belletristik in Übersetzung

Top