Martha Grimes

Inspector Jury bricht das Eis

Mord in bester Gesellschaft.
Sollte dieses Weihnachten das Fest der Liebe
für Inspector Jury werden? Auf dem Weg zum Familientreffen im tiefverschneiten Nordosten Englands begegnet er auf einem kleinen Dorffriedhof einer schönen Fremden. Als er sie das nächste Mal wiedersieht, ist sie tot. Vergiftet. Dann geschieht ein zweiter Mord ganz in der Nähe. Beatrice Sleight, Verfasserin schlechter Gesellschaftsromane, wird erschossen aufgefunden — ausgerechnet auf Spinney Abbey, wo Jurys Freund Melrose Plant im illustren Kreis von Adeligen, Künstlern und Kritikern geruhsam Weihnachten feiern wollte. Eigentlich eine Aufgabe für die örtliche Polizei, doch als beim feierlichen Weihnachtsdinner ein vergifteter Drink ge-reicht wird, beginnt Inspector Jury, seine messerscharfen Schlüsse zu ziehen ...
«Gute Nachrichten für Grimes-Süchtige: Ihre
Verbrechen haben Stil.» VOGUE

Themen:   Northumberland, Tyne & Wear; Weihnachten; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: Cosy Mystery; Belletristik in Übersetzung

Top