Maiken Nielsen

Und unter uns die Welt

Ein Roman wie eine Weltreise durch die Luft: kühn, bunt, schwerelos!
Zwei Menschen an verschiedenen Enden der Welt – zwei ungeheure Träume: Seit der Sylter Christian Nielsen 1914 einen Zeppelin gesehen hat, wünscht er sich nichts sehnlicher, als selbst einmal zu fliegen. Doch dieser Traum scheint unerreichbar. Immerhin kann er als Matrose anheuern. Und Lil Kimming will unbedingt Journalistin werden. Als sie die New Yorker Zeitungsredaktionen abklappert, merkt sie: Nicht einfach für eine Frau in den 20er-Jahren.
Auf der Straße stolpert sie und wird gerade noch von einem jungen Matrosen aufgefangen – ein Moment, der ihr Leben ändert. Auf ihren Wegen begegnen Lil und Christian einander wieder, verlieben und verlieren sich. Bis zu jenem schicksalshaften Tag, an dem der Zeppelin «Hindenburg» in Flammen aufgeht …
Maiken Nielsen erweckt die legendäre Ära der Luftschiffe zum Leben – anhand der Lebensgeschichte ihres eigenen Großvaters.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Biografischer Roman; Historische Liebesromane

Veranstaltungen

  • 03.11.2017 19.30 Uhr   in Schwarzenbek

    Lesung ”Und unter uns die Welt”

    im Rahmen des "Schwarzenbeker Literaturherbst":
    Autohaus Grundmann
    Möllnerstr. 16
    21493 Schwarzenbek

    Mehr Infos
Top