M. C. Poets

Berechnung

Du weißt, wer du bist, doch sie glauben dir nicht. Und darum wirst du sterben.
Bei einem Urlaub in den USA wird die hochbegabte deutsche Mathematikerin Hannah Marcks vom FBI verhaftet. Man hält sie für die Serienmörderin Elsa Jones. Eine Verwechslung? Nein: Jemand hat offenbar viel Mühe darauf verwandt, Hannah ihre Identität zu stehlen. Ein Albtraum, der allein in eine Richtung zu weisen scheint: die Todeszelle. Doch dann erhält Hannah Hilfe von unerwarteter Seite und kommt einem tödlichen Geheimnis auf die Spur.
Dieser Thriller legt die Nerven mit mathematischer Präzision bloß.

Themen:   Deutschland; Vereinigte Staaten von Amerika, USA; Psychothriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Coverbild Mörderische Intrige
Coverbild Mörderische Intrige

Ein Thriller von beklemmender Wucht. Und ein Phänomen: M. C. Poets' Roman erschien zunächst als E-Book und verkaufte sich auf Anhieb über 100.000-mal.

Top