Lincoln Child

Wächter der Tiefe

12.000 Fuß unter der Meeresoberfläche.
Als Marinearzt Peter Crane auf die Bohrinsel «Deep Storm» beordert wird, erwartet ihn eine Überraschung: Die Plattform dient als Tarnung für ein geheimes Forschungslabor. Man vermutet, am Meeresgrund auf Überreste von Atlantis gestoßen zu sein.
Plötzlich erkranken Tag für Tag Besatzungsmitglieder. Angst breitet sich aus. Haben die Krankheitsfälle etwas mit dem Fund zu tun? Die Wissenschaftler warnen, die Gier des Militärs wächst. Und keiner weiß, welche Gefahr in der Tiefe lauert.
«Ein überraschendes Setting, bester Thriller-Stil und obendrein noch ein Grundkurs in Geologie.» (Brigitte extra)

Themen:   Grönland; für Männer und/oder Jungen; Abenteuerromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Esoterische Thriller; Belletristik in Übersetzung

Lincoln Child - Wächter der Tiefe

Top