Katharina Herzog

Zwischen dir und mir das Meer

Ein Roman wie ein Sommertag - sonnig und zum Träumen.
Lena führt ein zurückgezogenes Leben auf Amrum. Vor fast 20 Jahren ist ihre Mutter, eine gebürtige Italienerin, morgens zum Schwimmen gegangen und nie zurückgekehrt. Als Lena eines Tages auf dem Heimweg den Italiener Matteo trifft, knistert es überraschend heftig zwischen den beiden. Aber am nächsten Morgen ist Matteo fort. Er hat eine Mappe zurückgelassen, in der Lena Fotos ihrer Mutter Mariella als junge Frau findet: so strahlend, wie Lena sie nie erlebt hat. Zusammen mit ihrer Schwester Zoe reist Lena an die Amalfiküste, um etwas über die Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren - und um Matteo wiederzusehen, den Mann mit dem meergrünen Augen ...

Themen:   Nordseeküste und -inseln; Amalfiküste; für Frauen und/oder Mädchen; Zeitgenössische Liebesromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Familienleben

Coverbild Die schönsten Seiten des Sommers
Coverbild Die schönsten Seiten des Sommers

Acht Romane und Sachbücher, die Ihnen die Zeit in Liegestühlen, Zügen und Wartehallen nicht nur vertreiben, sondern zu einem Erlebnis machen

Top