Julia Korbik

Oh, Simone!

Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten 

Simone de Beauvoir – eine schillernde Persönlichkeit, die ihr Leben konsequent nach eigenem Gusto lebte und schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts emanzipiert für ihre Freiheit kämpfte. Doch heute kennen viele junge Menschen kaum mehr ihren Namen. Dabei hat Beauvoir vor allem jüngeren Leserinnen noch eine Menge zu sagen – sie ist ein Vorbild und zeigt: Es lohnt sich, kritisch zu denken und das zu tun, wofür man brennt. Julia Korbik will mit ihrem erfrischenden Buch erreichen, dass Beauvoirs Werk und seine Vielfalt und Qualität ausreichend gewürdigt werden.

Themen:   Biografie: Philosophie & Sozialwissenschaften; Literaturwissenschaft: Prosa, Erzählung, Roman, Autoren; Feminismus und feministische Theorie; Phänomenologie und Existenzphilosophie; Paris

Top