Jule Philippi

Zu Gast bei Freunden

Schimpfen und fluchen in 114 Sprachen 

Polyglott schimpfen, weltgewandt fluchen
Ein kerniges Schimpfwort ist in manchen Situationen die beste Möglichkeit, Dampf abzulassen – und das ist in anderen Sprachen und Kulturen nicht anders. Aber leider findet man Flüche nur selten in den Wörter­büchern. Ein Missstand, den man beheben muss, fand die Linguistin Jule Philippi, hörte sich in der Welt um und sammelte die frechsten und originellsten Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen in 114 Sprachen – damit man im nächsten Urlaub einmal auf ganz andere Art Kontakt zu den Einheimischen aufnehmen kann ...

Themen:   Wörterbücher; Fremdsprachenerwerb: Selbststudium; Zitate, Sprichwörter, Redensarten; Humor

Top