Jon Fosse

Traum im Herbst

und andere Stücke 

In kargen Dialogen und mit viel schwarzem Humor beschreibt Jon Fosse einfache Menschen in einer nicht ganz einfachen Welt. Wie nebenbei verhandeln seine leisen, leichtfüßigen Geschichten die großen Lebensthemen: Treue und Verrat, Schmerz und Begierde, Liebe und Tod. Erstmals auf Deutsch erscheinen hier die Stücke "Traum im Herbst", "Sommertag und Winter", mit denen Fosse gerade die europäischen Bühnen im Sturm erobert.

Themen:   Norwegen; Moderne und zeitgenössische Dramen (ab 1900); Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top