John Updike

Der Sonntagsmonat

"Reverend Thomas Marshfield, Pfarrer in einer Gemeinde in den Vereinigten Staaten, wird immer wieder von Frauen, die mit ihren Männern nicht zurechtkommen, um Rat angegangen. Der Diener der Kirche bringt dabei gelegentlich Eros und Agape durcheinander: er schläft mit einigen von ihnen, um sich nützlich zu machen ... Eine große erzählerische Leistung, eine meisterhafte psychologische Studie." (Rolf Haufs im SFB)

Themen:   Vereinigte Staaten von Amerika, USA; Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.); Klassische Belletristik; Erotische Literatur; Belletristik: Humor; Belletristik in Übersetzung

Top