Joachim Hecker

Das Haus der kleinen Forscher

Spannende Experimente zum Selbermachen 

«Das Haus der kleinen Forscher» versteht es, Forschergeist
in Kinderköpfen zu entfachen.»
Bundesministerin für Bildung und Forschung
Annette Schavan
Tauchen, ohne nass zu werden, Schlitten fahren ohne Schnee, eine Wetterstation aus Kiefernzapfen bauen oder Wasser bergauf fließen lassen und viele andere verblüffende Experimente für Kinder finden sich in diesem wunderbar illustrierten Buch. Da macht schon den Kleinen das Forschen Spaß, und ganz nebenbei werden sie klüger, erkunden spielerisch die Eigenschaften von Wasser und Luft, klären Geheimnisse der Tier- und Pflanzenwelt auf oder untersuchen physikalische Phänomene wie Schwerkraft, Reibung, Dichte, Auftrieb, Magnetismus und optische Täuschungen. Sogar ihre Eltern können hier noch etwas lernen!
Das Buch erscheint in Zusammenarbeit mit der
Stiftung «Haus der kleinen Forscher».

Themen:   empfohlenes Alter: ab 4 Jahre; Bücher für sehr junge Kinder, Bilderbücher, Mitmachbücher; Vorschule und Kindergarten; Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Erfinder, Erfindungen und Experimente

Top