Joachim Fest

Horst Janssen

Selbstbildnis von fremder Hand 

Eine hautnahe biographische Annäherung an Horst Janssen, der einer der bedeutendsten deutschen Künstler nach 1945 war. Die vertraute Freundschaft zwischen Joachim Fest und Janssen gibt diesem Buch seinen Reiz. Das Dokument eines spektakulären Lebens, und, um mit Janssen zu reden, ein "Picknick für die Phantasie"!

Themen:   Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.); Biografien: Kunst und Unterhaltung; Zeichnung; Memoiren, Berichte/Erinnerungen

Top