Jennifer Probst

Playing with Fire

Verbotene Gefühle 

Sie streiten sich. Sie brauchen sich. Und tief drinnen lodert die Glut.
Alexa ist auf der Suche nach Mr. Perfect: ein Familienmensch muss er sein – und 150.000 Dollar besitzen. Nur so kann sie das Haus ihrer Eltern retten. Als ihr der attraktive Nick einen Hochzeits-Deal vorschlägt, ist sie empört: Der Kerl ist alles, was sie nie wollte: schlau, aber herablassend und sehr von sich selbst überzeugt. Doch eins hat Nick im Überfluss – Geld. Und er braucht dringend eine Frau, um sein Erbe antreten zu können. Die beiden schließen einen Vertrag mit strengen Regeln: kein Sex, keine Gefühle. Aber je länger die Scheinehe dauert, desto größer wird die Anziehung...

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Erotische Literatur; Erotische Liebesromane; Belletristik in Übersetzung

Top