Jean-Paul Sartre

Paris unter der Besatzung

Artikel, Reportagen, Aufsätze 1944 - 1945 

In den sechs Artikeln, Aufsätzen und Reportagen dieses Bandes, die Jean-Paul Sartre 1944 und 1945 veröffentlicht hat und die außer zweien bisher nicht in deutscher Übersetzung erschienen sind, analysiert er mit ebensoviel Scharfsinn wie Weitblick die Phänomene Widerstand und Kolloboration. Darüber hinaus macht er eindringlich klar, welche Chance das Ende des Zweiten Weltkriegs für Europa und für die Welt bedeutete - eine Chance, die durch den Abwurf der ersten Atombombe freilich sogleich zu zerrinnen drohte.

Themen:   Paris; Deutschland: Nationalsozialismus (1933–1945); Reportagen und journalistische Berichterstattung; Memoiren, Berichte/Erinnerungen; Zweiter Weltkrieg

Top