Jean-Paul Sartre

Der Aufschub

"Der Aufschub" ist der zweite Band des Romanzyklus "Wege der Freiheit". Ihm geht der Band "Zeit der Reife" voraus. Es folgen die Bände "Der Pfahl im Fleische" und "Die letzte Chance". Thema des Romans ist das beklemmende, teils bange, teils ungeduldige Warten der verschiedensten Menschen in ganz Europa auf den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, der durch das Münchener Abkommen von 1938 zwischen Hitler und den Westmächten um ein Jahr hinausgeschoben wurde. Mit Hilfe einer vom amerikanischen Roman angeregten Simultantechnik gelingt Sartre eine atemberaubende Zeitmontage.

Themen:   Frankreich; Erste Hälfte 20. Jahrhundert (1900 bis 1950 n. Chr.); Deutschland: Nationalsozialismus (1933–1945); Klassische Belletristik; Kriegsromane: Zweiter Weltkrieg; Belletristik in Übersetzung

Top