Jane Goodall

Ein Herz für Schimpansen

Meine 30 Jahre am Gombe-Strom 

Jane Goodall blickt zurück auf 30 Jahre Forschung mit wilden Schimpansen und erzählt die aufsehenerregende Geschichte der kleinen Menschenaffen-Gemeinschaft des Gombe-Nationalparks. Sie wird Zeuge von Geburt und Tod, von unbarmherzigen Jagdszenen ebenso wie von zärtlichen Momenten der Zuneigung. Goodall zeichnet ein lebendiges Porträt der Machtkämpfe, Freundschaften und Beziehungen innerhalb der Gruppe. Halb Memoir, halb wissenschaftliche Studie ist das Buch auch ein Aufruf, die Lebensweise der Schimpansen - von uns Menschen zunehmend bedroht - zu schützen und zu bewahren.

Themen:   Tansania; Ostafrika; Zoologie: Primaten (Primatologie); Zoologie und Tierwissenschaften; Tier- und Umweltschutz; Memoiren, Berichte/Erinnerungen; Expeditionen: Sachbuch

Top