Jack Kerouac

Lonesome Traveller

"Wie eine Dampflok, die hundert Wagen zieht", hat Jack Kerouac, wie er selbst schrieb, die acht berühmten Prosaskizzen dieses Bandes verfaßt: atemlose, hektische Momentaufnahmen aus dem Leben des Autors, der stets allein, stets unterwegs war und nirgends zur Ruhe kam. Wechselnde Jobs, wechselnde Landschaften, verbunden nur durch den Grundton der Einsamkeit und den ekstatischen Rhythmus der Sprache: "Lonesome Traveller" bildet radikaler als jedes andere Buch von Kerouac das Lebensgefühl der "beat generation" ab.

Themen:   Vereinigte Staaten von Amerika, USA; 1950 bis 1959 n. Chr.; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Biografischer Roman; Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories; Belletristik in Übersetzung

Top