Inge Jens

Unvollständige Erinnerungen

«Eine wunderbare Lebenserzählung.»
(Der Spiegel)
«Ein mutiges Buch, ein Stück
Zeitgeschichte.»
(NDR Kultur)
Aus dem Inhalt:
Kindheit und Jugend
Lehrjahre
Tübingen und ein Hausgenosse aus Hamburg
Beruf: Editorin
Lebensdinge
Neue Horizonte
Alma mater Tubingensis
Widerstand und Widerstehen
Land und Leute jenseits der Mauer
Anna Seghers’ Mahnung – und Wendezeiten in Berlin
Die Manns und kein Ende
Der Anfang eines langen Abschieds
In guten und in schlechten Tagen

Themen:   Baden-Württemberg; Hamburg; 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.); 2000 bis 2009 n. Chr.; Autobiografien: Literatur; Memoiren, Berichte/Erinnerungen; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman

Top