Homer

Die Odyssee

Die maßgebliche Übersetzung!
Odysseus – göttlicher Dulder, listenreicher Trojabezwinger, Abenteurer und treuer Ehemann, zugleich Freund schöner Frauen – ist durch Homers Dichtung unsterblich. Wolfgang Schadewaldt schmiegt seine Prosaübersetzung mit solcher Genauigkeit und Erfindungskraft in den Rhythmus der griechischen Redefiguren und Sprachbilder der griechischen Verserzählung, dass moderne Leser dem Zauber epischer Spannung ebenso erliegen wie die alten Hellenen dem Gesang ihres Rhapsoden vor 3000 Jahren.
«Seit wir Schadewaldt haben, sind wir fürs erste alle Sorgen eines deutschen Homers wegen ganz los.» Die Zeit

Themen:   Altes Griechenland; 2000 bis 1000 v. Chr.; Griechische und römische Mythologie

Top