Helmut Erlenkötter

C

Programmieren von Anfang an 

Die Programmiersprache C ist über zwei Jahrzehnte gereift und gehört mittlerweile zur Standardausbildung professioneller Programmierer. C-Compiler sind integriert in Betriebsssysteme wie Unix und Linux, auch für Windows ist C die Hauptprogrammiersprache, und selbst für das JNI (Java Native Interface) der Programmiersprache Java ist es unentbehrlich.
Dieser Grundkurs führt anhand einfacher Beispiele schrittweise in die C-Programmierung ein. Neben den Sprachgrundlagen werden Themen wie Enumerations, rekursives Programmieren, Prozeßkommunikation, Multithreading und das Einbinden von Assemblercode vermittelt. Da die Beispiele größtenteils unabhängig vom Betriebssystem gestaltet sind, läßt sich das Programmieren mit C für DOS/Windows wie für Unix/Linux erlernen. Der strukturierte Aufbau erlaubt auch Anfängern, in kurzer Zeit eigene Programme zu entwickeln.

Themen:   Programmier- und Skriptsprachen, allgemein

Top