Hans Fallada

Wolf unter Wölfen

Auf dem Höhepunkt der Inflation: Drei ehemalige Soldaten versuchen im hektischen Berlin und auf dem Rittergut Neulohe trotz rasender Geldentwertung ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. – Hans Fallada hat den Roman über die Schrecken der Inflation geschrieben, eine epische Chronik jener dramatischen Zeit, in der viele ihr Glück suchten, aber nur wenige es fanden.

Themen:   Klassische Belletristik; Berlin; Mecklenburg-Vorpommern; Deutschland: Weimarer Republik (1918 bis 1933 n. Chr.); 1920 bis 1929 n. Chr.

Top