Günter Schmölders

Konjunkturen und Krisen

■ Geschichtliche Einleitung
Ursprung und Bedeutung der Worte ‹Konjunkturen› und ‹Krisen› / Geschichte der ersten Krisen / Internationale ‹Konjunkturzyklen› / Die Weltwirtschaftskrise
■ Konjunkturtheorie
(Die wichtigsten Deutungsversuche)
‹Exogene› Ursachentheorien / ‹Endogene› Ursachentheorien / Monetäre Konjunkturtheorien / Konjunkturtheorie als ‹dynamische› Wirtschaftstheorie / Die psychologische Deutung des Konjunkturgeschehens
■ Konjunkturbeobachtung und Konjunkturforschung
Statistische Methoden / ‹Konjunkturbarometer› / Konjunkturforschung
■ Konjunkturpolitik und Krisenbekämpfung
Die monetäre Lösung / Konjunkturpolitik mit nichtmonetären Mitteln / Von der Krisenpolitik zu einer Konjunkturpolitik des stabilen Wachstums
■ Ungelöste Probleme
Ausschaltung der Konjunkturschwankungen / Natur und Ursachen des Konjunkturzyklus / Der Rhythmus der ökonomischen Aktivität / Das Problem der Konjunkturdiagnose und -prognose
■ Enzyklopädisches Stichwort: Staats- und Sozialwissenschaften
■ Erklärung einiger Fachausdrücke
■ Literaturhinweise
■ Namen- und Sachregister

Themen:   Deutschland; 1950 bis 1959 n. Chr.; Wirtschaftsgeschichte

Top