Gerd Presler

Die Brücke

Die Künstlergruppe mit dem Namen «Brücke» schrieb zwischen 1905 und 1913 ein aufregendes Kapitel der Kunstgeschichte. Ihre Mitglieder Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller, Emil Nolde, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff forderten damals die etablierten Sehgewohnheiten heraus. Was sie schufen, zählt heute zum kostbaren Besitz großer Museen in allen fünf Erdteilen.

Themen:   Dresden; 1900 bis 1909 n. Chr.; 1910 bis 1919 n. Chr.; Biografien: Kunst und Unterhaltung; Malerei und Gemälde; Kunstgeschichte; einzelne Künstler, Künstlermonografien

Top