Gabriele Wohmann

Wir sind eine Familie

Die Einsamkeit der Unangepaßten, die Zwänge des Familienlebens, Fremdheit unter Verwandten, die Ungeschicklichkeit der Liebenden: Auch in diesen meisterlichen Geschichten erzählt Gabriele Wohmann von der Schwierigkeit der Menschen, glücklich zu werden.

Themen:   Deutschland; Westdeutschland, BRD bis 1990; 1980 bis 1989 n. Chr.; Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Top