Fabian Geier

J. R. R. Tolkien

John Ronald Reuel Tolkien (1892 - 1973) war über dreißig Jahre Professor für Englische Literatur des Mittelalters in Oxford. Berühmt geworden ist er aber nicht als Gelehrter, sondern als literarischer Autor: Er erfand die Phantasiewelt der "Hobbits" und schuf mit der Trilogie "Der Herr der Ringe" ein Werk, das zu den Meilensteinen der Fantasy-Literatur gehört.

Themen:   England; Südafrika; 1880 bis 1889 n. Chr.; 1890 bis 1899 n. Chr.; 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.); Biografien: Literatur

Top