Ernest Hemingway

Inseln im Strom

Dieser Roman steht unter den Werken Hemingways einzigartig da ­ durch die Vielfalt der Themen und Stimmungen und durch seinen Humor. Das Buch zeugt von der Leidenschaft dieses «modernen Melville» für die Schönheit und die Gefahren des Meeres, von der zärtlichen Liebe Hemingways zu seinen Söhnen, von seinen Erlebnissen während des Zweiten Weltkriegs. «Es ist das menschlichste, das persönlichste Buch, das Hemingway je geschrieben hat.» (Hans Sahl)

Themen:   Kuba; Bahamas; Klassische Belletristik; Kriegsromane: Zweiter Weltkrieg; Belletristik in Übersetzung

Top