Eran Bar-Gil

Zwillingsstern

Zwei Männer, zwei Leben, ein Geheimnis
Israel 1977. Die Zwillinge Joni und Dan werden von ihrer Mutter zur Adoption freigegeben. Sie wachsen in unterschiedlichen Familien auf, ohne von der Existenz des anderen zu wissen.
Und doch empfinden beide eine immer schmerzlichere Leere. Eine Leere, die sie besondere Talente entwickeln lässt, aber auch zu Außenseitern macht. Bis sich Joni und Dan nach Jahrzehnten plötzlich gegenüberstehen …

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Generationenromane, Familiensagas

Top