Doralies Hüttner

Komm, ich zeig dir die Sonne

Ulli hält sich für einen Versager. In der Schule, wo das Zeugnis wieder einmal nicht so ausgefallen ist, wie die Eltern erwarten, und auch sonst. Aber dann begegnet er Jens, dem Jungen auf dem Motorrad, und Ullis Abenteuer beginnt. Auf dem Zeltplatz am See entdeckt er mit Jens‘ Hilfe nicht nur, wie gut er schwimmen und tauchen kann. Die Jungen aus der Schule – vielleicht sogar die Eltern – werden Augen machen . . .

Themen:   empfohlenes Alter: ab 8 Jahre; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Selbstwahrnehmung und Selbstwertgefühl; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Familien und Familienangelegenheiten; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Mobbing, Gewalt, Missbrauch und Gruppenzwang

Top