Dietmar Bittrich

Alle Orte, die man knicken kann

Das beste Mittel gegen Fernweh!
Mit frechem Charme erzählt Dietmar Bittrich, welche Highlights man entspannt streichen kann, wie man nebenbei lästige Mitreisende loswird, wie man alles Wichtige gekonnt umgeht – und anschließend trotzdem fachkundig darüber redet.
Venedig * Paris * Rom * Stonehenge * Petersburg *
Prag * Griechische Inseln * Pyramiden * Seychellen
* Seidenstraße * Rajasthan * Malediven * Neuseeland *
New York * San Francisco * Hollywood * Machu Picchu * Ipanema * Osterinsel
«Ein herrlich sarkastisches Buch über angebliche touristische Traumziele, die sich als Flop erweisen.» Die Welt
«Voller Ironie!» Stern.de
«Die vergnüglichste Urlaubslektüre, die sich die Daheimbleiber auf dem Balkon unterm Regenschirm wünschen können.» Abendzeitung

Themen:   Parodie: Sachbuch; Reise: Sachbuch, Ratgeber; Reiseberichte, Reiseliteratur

Veranstaltungen

  • 27.09.2019 19.30 Uhr   in  17309  Pasewalk

    Lesung ”Alle Orte, die man knicken kann”

    VR-Bank Uckermark-Randow
    Bahnhofstr. 2
    17309 Pasewalk
    Reservierung: Buchhandlung Maß, Tel. 03973/ 441304

    Mehr Infos
  • 24.10.2019 19.30 Uhr   in  22081  Hamburg

    Lesung ”Alle Orte, die man knicken kann”

    Auditorium der Schön Klinik
    Dehnhaide 120
    22081 Hamburg
    Eintritt frei, Reservierung Tel. 040/ 20920

    Mehr Infos
Top