Debby Holt

Der Club der Ex-Frauen

Alles nur gespielt?
Sarah fällt aus allen Wolken. Nach neunzehn Ehejahren lässt ihr Mann sie sitzen – wegen einer Zwanzigjährigen! Schlechtes Timing, dass sich kurz darauf ihre Zwillinge für ein halbes Jahr nach Indien absetzen. Sarah bleibt mit dem Abschiedsgeschenk der Jungs allein zurück: einer gemeingefährlichen und abgrundtief hässlichen Dogge aus dem Tierheim. Weil sie sonst nichts zu tun hat, lässt sie sich von ihrer Laienspielgruppe die Hauptrolle im neuesten Stück aufdrängen. Eins macht ihr dabei allerdings Sorgen: Soll es für sie in Zukunft nur noch Probenküsse geben?

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Familienleben

Top