David Gilman

Der ehrlose König

Die Normandie, 1356. Thomas Blackstone, inzwischen zum Ritter geschlagen, lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Nordfrankreich. Er hält mehrere Städte für den englischen König Edward III. und hat für sich und seine Männer einen Ruf erkämpft. Doch die Ruhe währt nur kurz: Als es seine normannischen Verbündeten wagen, sich gegen den König von Frankreich aufzulehnen, folgt die Antwort auf den Fuß – grausam werden die Verräter hingerichtet. Nun hat Thomas nur noch ein Ziel: Er will sich an König Jean und dessen Helfershelfer Gilles de Marcy rächen. Bei der großen Schlacht von Poitiers kommt er seinem Ziel gefährlich nahe …

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Historische Abenteuerromane; Historischer Roman; Belletristik in Übersetzung; Paris; Avignon; 14. Jahrhundert (1300 bis 1399 n. Chr.)

Top