John Wray

Das Geheimnis der verlorenen Zeit

Ein Gurkenfabrikant und Hobbyphysiker entdeckt das Geheimnis der Zeit – und der Zeitreise! Leider geht es gleich wieder verloren. Drei Generationen später forscht sein Urenkel Waldemar Tolliver dem Familiengeheimnis nach. So beginnt ein großer, turbulenter Roman, der vom Wien der Jahrhundertwende bis ins Manhattan der Gegenwart führt, von der ersten Dimension bis in die vierte.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung; Tschechien; USA Nordosten, Mid-Atlantic States

Top