Daniel KehlmannSebastian Kleinschmidt

Requiem für einen Hund

Ein Gespräch 

Humor und Ironie, Götter, Genies, Schriftsteller und Hunde, über all das sprechen Daniel Kehlmann und Sebastian Kleinschmidt. Ein so amüsantes und erhellendes Gespräch, dass der Leser bei jedem Satz bedauern muss, nicht dabei gewesen zu sein.

Themen:   Autobiografien: Literatur; Memoiren, Berichte/Erinnerungen; Reportagen und journalistische Berichterstattung

Top