Christoph Lixenfeld

Schafft die Pflegeversicherung ab!

Warum wir einen Neustart brauchen 

Nur sechs Prozent der Deutschen würden freiwillig in ein Pflegeheim ziehen. Trotzdem leben Jahr für Jahr mehr Menschen in solchen Einrichtungen, weil der Mangel an
Alternativen sie dazu zwingt. Ohne selbst ein Risiko einzugehen, verdienen Investoren und Heimbetreiber besonders gut, wenn sie die Bewohner möglichst zeitsparend abfertigen. Die Branche leidet unter massivem Personalmangel. In der ambulanten Pflege betrügen bandenmäßig agierende Pflegedienste, Ärzte, Apotheken und Sanitätshäuser die Kassen – und damit uns alle – seit Jahren um Milliarden. Reformen nützen nichts, erklärt Experte Christoph Lixenfeld in dieser schonungslosen
Bestandsaufnahme. Er fordert einen kompletten Neustart.

Themen:   Gesundheitssystem und Gesundheitswesen; häusliche Pflege; Sozialversicherungsrecht; Soziale Dienste und Sozialwesen, Kriminologie; Gesellschaft und Sozialwissenschaften; Häusliche Pflege und Betreuung

Top