Carla Maria Russo

Die Erbin des Normannenthrons

Die Letzte ihres Hauses – eine Herrscherin kämpft um die Krone Siziliens.
Palermo im Hochmittelalter. Seit zweihundert Jahren herrschen Krieger aus dem Norden in Sizilien. Doch mit Konstanze hat die Dynastie ihr Ende erreicht. Gegen ihren Willen muss die letzte Erbin des Normannenthrons den ungehobelten Heinrich VI. von Hohenstaufen heiraten, damit die Einigung der kaiserlichen mit der sizilianischen Krone erwirkt werden kann. Als ein Gesandter des Papstes das Abkommen verteufelt und Konstanze Unfruchtbarkeit prophezeit, bangt ganz Sizilien um die Zukunft. Die böse Weissagung erfüllt sich indes nicht. Aber wird es Konstanze gelingen, ihren Sohn vor den feindlichen Mächten zu schützen?
Ein großer Mittelalterroman: die faszinierende Geschichte einer kämpferischen Frau.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Historischer Roman

Top