Bruno-Paul de Roeck

Gras unter meinen Füßen

Eine ungewöhnliche Einführung in die Gestalttherapie 

Bei der Gestaltungstherapie geht es "um dich und mich und um unsere Erfahrung hier und jetzt" sagt Bruno-Paul de Roeck. "Um Wachstum: spontaner, lebendiger und glücklicher sein. Deinen eigenen Kern mehr wertschätzen. Neue Schritte riskieren. Von der Psychotherapie erwartet man, dass sie "Menschen anpasst und sie wieder in das gesellschaftliche Joch einspannt". Gestalt versucht, angepasste Menschen, die in ihrem Joch nicht glücklich sind, wieder auf eigene Füße zu stellen."

Themen:   Durchsetzungsvermögen, Motivation, Selbstwertgefühl und positive geistige Einstellung; Körper und Geist: Gedanken und Methoden

Top