Boris Meyn

Der blaue Tod

Ein historischer Kriminalroman  Familie Bischop ermittelt

Die Cholera wütet in Hamburg – doch nicht jeder Tote ist ein Opfer der Seuche
Ein Kind wird gesucht, ein Kind, das es nie geben durfte. Anwalt Sören Bischop wird eingeschaltet, denn zur Polizei will seine Mandantin nicht. In diesem heißen Sommer 1892 verfolgt Sören alle Spuren, und er gerät tief in die Abgründe einer Stadt, die so rasant wächst wie das Elend ihrer Ärmsten. Immobilienhaie und Arbeitsvermittler bestimmen über das Leben in den lichtlosen Quartieren, Brutstätten nicht nur des Verbrechens, sondern einer Gefahr, die alle bedroht…

Themen:   Hamburg; 1890 bis 1899 n. Chr.; Jahreszeiten: Sommer; Historische Kriminalromane und Mystery; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman; Geschichte: Seuchen, Krankheiten usw.

Top