Bernhard Jaumann

Steinland

Kampf ums Land.
Eine Farm, hundertfünfzig Kilometer außerhalb von Windhoek: Neben einem Bohrloch liegt der Farmer Rodenstein. Erschossen. Seine Frau wacht neben ihm, das Gewehr vor der Brust, damit die Schakale nicht angreifen. Ein Raubüberfall, nichts Besonderes, glaubt Kriminalinspektorin Clemencia Garises. Doch als sie endlich einen Verdächtigen festnehmen kann, erzählt dieser eine völlig andere Version der Ereignisse. Offenbar spielt die von der Enteignung bedrohte Farm Steinland eine geheime Schlüsselrolle in den politischen Auseinandersetzungen um die Landreform in Namibia …

Themen:   Namibia; 2000 bis 2009 n. Chr.; Kriminalromane und Mystery: weibliche Ermittler; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Politthriller/Justizthriller

Top