Angela Sommer-Bodenburg

Der kleine Vampir und die Letzte Verwandlung

Dank einer Einladung von Olga Fräulein von Seifenschwein, die Anton auf keinen Fall ablehnen darf, nimmt er an der höchsten und geheimsten Zeremonie der Vampire teil: der Nacht der Letzten Verwandlung! In dieser Nacht, in der es keine Geheimnisse, keine Lügen und keine Täuschungen gibt, erfährt Anton, was es bedeutet, ein Mensch unter Vampiren zu sein. Selbst Rüdiger, der kleine Vampir, kann ihm dieses Mal nicht zu Hilfe kommen ...

Themen:   für den Primarbereich; empfohlenes Alter: ab 8 Jahre; Kinder/Jugendliche: Fantasy; Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane

Top