Almudena Grandes

Das gefrorene Herz

«Almudena Grandes ist eine der größten Schriftstellerinnen unserer Zeit.» Mario Vargas Llosa
Bei der Beerdigung seines Vaters begegnet Álvaro erstmals der schönen und geheimnisvollen Raquel. Zwischen den beiden beginnt eine leiden­schaftliche Liebesbeziehung, die bald auf eine harte Probe gestellt wird. Denn die Familien von Álvaro und Raquel stehen seit Generationen auf verschiedenen Seiten: im Zweiten Weltkrieg, während des Spanischen Bürgerkriegs und der Franco-Diktatur, bis heute. Als sich herausstellt, dass Álvaros Erbe auf einem Verrat an Raquels Familie gründet, droht ihre Liebe zu zerbrechen ...

Themen:   Spanien; Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.); Spanien: Diktatur Francos (1940 bis 1975 n. Chr.); Historischer Roman; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Liebesromane; Generationenromane, Familiensagas; Belletristik in Übersetzung

Top