Umes Arunagirinathan

Der verlorene Patient

Wie uns das Geschäft mit der Gesundheit krank macht 

Krankenhäuser und Praxen entwickeln sich mehr und mehr zu Wirtschaftsunternehmen – zum Nachteil der Patienten und des Personals. Umes Arunagirinathan schlägt Alarm: Täglich erlebt er, dass Ärzte keine Zeit finden, sich in Ruhe um ihre Patienten zu kümmern. Bürokratisierung und ausufernde Dokumentationspflichten kosten Zeit, die dem Kranken vorenthalten wird. Rücksichtsloses ökonomisches Denken seitens der Geschäftsführung und enormer Zeitdruck machen es für Ärzte und Pflegepersonal immer schwerer, rein nach medizinischen Kriterien zu handeln. Klar und authentisch benennt Umes Arunagirinathan die Missstände und zeigt auf, was sich ändern muss, damit wieder das Wohl des Patienten im Mittelpunkt steht, nicht der Profit.

Themen:   Medizin und Gesundheit: Ratgeber, Sachbuch; Gesundheitssystem und Gesundheitswesen; Ethische Themen und Debatten; Arzt-Patient-Beziehung

Top