Meike Haberstock

Die Ziegenbock-Bande. Rätsel um das Pommesparadies

Ein schmerzhafter Zusammenstoß mit einem kleinen Ziegenbock rettet die Zwillinge Sammy und Jo vor den langweiligsten Ferien ever. Denn es stellt sich heraus, dass Napoleon nicht nur hochbegabt ist, sondern auch Ottilie und Theodor Dreyfuss gehört, den urältesten, aber dennoch besten Detektiven der Welt! Die Dreyfussens überreden Sammy und Jo, sie bei wichtigen Ermittlungen zu unterstützen: Das kostbare Rezeptbuch des Edel-Restaurants «Gabelglück» ist verschwunden und die Chefköchin Madame Alette verzweifelt – ohne ihr Buch kann sie unmöglich arbeiten. Dabei soll bald entschieden werden, ob das Restaurant einen dritten Stern erhält. Gleichzeitig serviert der Lieblingsimbiss der Kinder, das «Pommesparadies», nur noch überteuerte «frittierte Erdäpfelstäbschen avec sauce tomate».
Was ist hier los? Ganz klar ein Fall für die frisch gegründete Ziegenbock-Bande!
Mit zahlreichen s/w-Illustrationen der Autorin

Themen:   Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Krimis; Kinder/Jugendliche: Familienromane; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane; empfohlenes Alter: ab 8 Jahre

Top