30.10.2018   von rowohlt

Unsere Autoren auf der Liste der 100 wichtigsten Gegenwartsromane von der Deutschen Welle

Die Deutsche Welle vereint die wichtigsten deutschen Gegenwartsromane des letzten Jahrhunderts in der Liste «100 gute Bücher», die erste Liste deutschsprachiger Literatur in englischer Übersetzung. Sie bietet eine literarische Bandbreite und Überblick über bedeutende Romane und Erzählungen, die seit 1900 erschienen sind.


Wir freuen uns mit sieben unserer Autoren, die auf die Liste gewählt wurden:


Klaus Mann «Mephisto» (1936)


Hans Fallada «Jeder stirbt für sich allein» (1947)


Peter Schneider «Der Mauerspringer» (1982) 


Elfriede Jelinek «Die Klavierspielerin» (1983)


Daniel Kehlmann «Die Vermessung der Welt» (2005)


Wolfgang Herrndorf «Tschick» (2010)


Eugen Ruge «In Zeiten des abnehmenden Lichts» (2011)

Top