01.02.2012   von rowohlt

Rowohlt-Autor erhält Preis für kulturellen Austausch

Dr. Martin Kämpchen, Autor von «Einfach tun. 44 Schritte zur Lebenskunst» und der Monographie über den indischen Dichter Rabindranath Tagore, erhält den erstmals vergebenen Merck-Tagore-Award 2012. Der Preis würdigt besondere Leistungen im kulturellen Austausch zwischen Deutschland und Indien, wo Matrin Kämpchen seit 1980 lebt. Die Preisverleihung soll Anfang März in Kalkutta stattfinden.

Top