25.10.2013   von rowohlt

Derek B. Miller gewinnt den CWA John Creasey Dagger 2013

Wir gratulieren unserem Autor Autor Derek B. Miller, der mit seinem Roman «Ein seltsamer Ort zum Sterben» (OT: «Norwegian by Night») den CWA John Creasy Dagger 2013 gewonnen hat. Der Preis wird jährlich von der britischen Crime Writers‘ Association (CWA) an das beste Debüt eines Autors in der englischen Kriminalliteratur vergeben. Die Jury begründet die Preisvergabe wie folgt: «… this beautifully-written contribution to Nordic noir with a twist. It cleverly avoids many the genre’s clichés and pitfalls and emerges triumphant as a fully-dimensional gem.» Der Roman erschien bei Rowohlt Polaris und ist seit dem 01. Juni im Buchhandel erhältlich.

Top