13.09.2017   von rowohlt

Max Annas auf der Shortlist für «Crime Cologne Award 2017»

Gestern gab die Jury des Kölner Krimifestivals «Crime Cologne» bekannt, dass Max Annas mit seinem im Frühjahr erschienenen Roman «Illegal» auf der Shortlist für den «Crime Cologne Award 2017» steht. Der Gewinner aus den drei verbliebenen Titeln wird am 22. September 2017 im Rahmen der Eröffnungsgala des Crime Cologne Festivals bekannt gegeben.


Den «Crime Cologne Award 2017» erhält eine Autorin oder ein Autor für einen deutschsprachigen Kriminalroman, der im vergangenen Herbst oder in diesem Frühjahr erschienen ist. Die Jury besteht aus der Journalistin Antje Deistler (Vorsitz), der Autorin Melanie Raabe, der Literaturkritikerin Margarete von Schwarzkopf, dem Autor Orkun Ertener und dem Buchhändler Klaus Bittner.

Top