20.04.2020   von rowohlt

Matthias Nawrat auf der Shortlist des EU-Literaturpreises

Matthias Nawrat ist mit seinem Roman «Der traurige Gast» für den diesjährigen EU-Literaturpreis nominiert. Der Preis wird seit 2009 vergeben und verfolgt das Ziel, europäische Literatur zu fördern sowie einen grenzüberschreitenden Bücherverkauf zu unterstützen. 47 Autoren aus 13 Ländern sind nominiert. Die Gewinner des EU-Literaturpreises werden am 19. Mai bekanntgegeben. Wir gratulieren unserem Autor ganz herzlich zu dieser Nominierung!

Top